Vortrag: Endlich die Gedankenkette stoppen! – Wege aus der Denkfalle

Dienstag, 21.05.2019, 19:00 Uhr
Aalen, Torhaus, Paul-Ulmschneider-Saal, EG
5,00 €, nur Abendkasse

Winfried Schröter

Gedanken lassen uns nicht einschlafen und stören sogar unseren Alltag. Ob es freudige Ereignisse sind oder unüberwindbare Probleme – sie stören.
Gibt es eine Möglichkeit, endlich Ruhe im Gehirn zu verspüren? Was würde es mit Ihrem Immunsystem machen, wenn Sie in der Lage wären, diese Gedankenketten zu stoppen? Welchen Einfluss hätte diese Fähigkeit auf Ihren beruflichen und privaten Erfolg?
In diesem Vortrag erhalten Sie Antworten.

Vortrag und Spielfilm: Hilfe für Nepal – wie kommt sie an?

Zukunft für Nepal Ostwürttemberg e.V. + act for transformation

Mittwoch, 22.05.2019, 19:00 Uhr
Aalen, Torhaus, Paul-Ulmschneider-Saal, EG
kostenlos

Petra Pachner, Vorsitzende des Vereins

Der Verein „Zukunft für Nepal Ostwürttemberg e.V.“ engagiert sich für den Aufbau eines Waisenhauses, einer Schule und einer Ausbildungswerkstatt für die Bereiche Schneiderei, Holz und Metall bei Kathmandu und gibt so jungen Menschen eine berufliche Perspektive. Nur so kann Nepal nach dem verheerenden Erdbeben 2015 nachhaltig wieder aufgebaut werden.
Um unsere Arbeit mit all seinen Herausforderungen und tagtäglichen Arbeiten darzustellen, entstand die Idee für einen Vortrag und einen Film. Darin sind auch Interviews mit Landrat Klaus Pavel, Schirmherr des Vereins, Uwe Wehnhardt, Roderich Kiesewetter (MdB), Andreas Stoch (MdL) und Petra Pachner.

DIE DEBATTE: Kommunalwahl 2019 - SchwäPo und VHS bringen Wähler und Kandidaten zusammen

vhs + Schwäbische Post

Mittwoch, 22.05.2019, 19:00 Uhr
Aalen, SDZ Druck und Medien, Gutenberg-Kasino, Bahnhofstraße 65
kostenlos, Anmeldung per E-Mail an debatte@sdz-medien.de

Damian Imöhl, Moderation

Wie wollen wir in der Stadt der Zukunft leben? Das ist die übergeordnete Frage der Debatte „Aalen 2050“ von Volkshochschule und Schwäbischer Post. Mit dieser Zukunftsfrage unmittelbar befasst ist der Aalener Gemeinderat. Aber was tut ein Gemeinderat genau? Was darf er überhaupt entscheiden? Für welche Inhalte stehen die unterschiedlichen Listen, die sich am 26. Mai zur Wahl stellen? Und warum ist es wichtig, dass die Menschen zur Wahl gehen und so über die Zukunft der Stadt mitbestimmen?
Alle acht Listen, die sich am darauffolgenden Sonntag den Wählern stellen, sind bei der Debatte vertreten – CDU, SPD, Grüne, Freie Wähler, Die Linke, FDP/FW, Aktive Bürger und AfD. Eingangs gibt es dreiminütige Impulse. Dann diskutieren die Kommunalpolitiker mit dem Publikum im bereits bekannten, offenen Town-Hall-Format.

Die Veranstaltung ist Teil der bundesweiten Dialog-Kampagne: https://www.die-offene-gesellschaft.de/home

Bitte beachten Sie, dass die ursprünglich zu diesem Termin geplante DEBATTE: "Lieber Gott! Was glauben wir 2050?" auf den 15.10.2019 verschoben wurde.

im Mai

29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

zur Monatsübersicht


nach oben


 

Volkshochschule Aalen e.V.

Gmünder Str. 9
73430 Aalen

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon

Telefon 07361 9583-0
Fax 07361 680306

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG