Skip to main content

Schwäbische Küche -
oifach guad!

Herzhaft, lecker und doch gibt’s viele schwäbische Rezepte, die man noch nie ausprobiert hat. Wir starten mit einer gebrannten Griessuppe und leckeren Griebenschneckla. Als Hauptgericht gibt es Aalener Spitzärschle mit Schlanganger und Käsespätzle. Als Alternative machen wir Maultauschen mit Kartoffelsalat und den süßen Abschluss bildet ein köstlicher Ofenschlupfer mit Vanillesauce.

Bitte etwas zu trinken, Schürze, Geschirrhandtuch und Aufbewahrungsbehälter mitbringen.
Herzhaft, lecker und doch gibt’s viele schwäbische Rezepte, die man noch nie ausprobiert hat. Wir starten mit einer gebrannten Griessuppe und leckeren Griebenschneckla. Als Hauptgericht gibt es Aalener Spitzärschle mit Schlanganger und Käsespätzle. Als Alternative machen wir Maultauschen mit Kartoffelsalat und den süßen Abschluss bildet ein köstlicher Ofenschlupfer mit Vanillesauce.

Bitte etwas zu trinken, Schürze, Geschirrhandtuch und Aufbewahrungsbehälter mitbringen.