Skip to main content

Arbeiten mit Ton

In dieser Werkstattzeit möchte ich mit Ihnen zusammen Ihre Projekte umsetzen, seien es Portraits, Vasen, Gefäße oder andere Tonfiguren und Ihnen mit meiner Erfahrung zur Seite stehen.

Ton kann im Kurs erworben oder mitgebracht werden. (25% Schamottanteil - braun, oder 40 % Schamottanteil - weiß )
Für eine kleine Portraitbüste benötigen Sie etwa 3 kg. (10 Kg Ton kosten 10,00 €)
Falls der Ton in der vhs gebrannt werden soll, muss für den Brand 2 € berechnet werden. Falls die Arbeiten glasiert werden sollen, kann im Januar eine Unterrichtseinheit zum Glasieren dazu gebucht werden und 5 € für die Glasur und das erneute Brennen bezahlt werden.

Kurstermine 6

  •  
    Ort / Raum
    • 1
    • Dienstag, 08. November 2022
    • 18:00 – 20:00 Uhr
    • Torhaus
    1 Dienstag 08. November 2022 18:00 – 20:00 Uhr Torhaus
    • 2
    • Dienstag, 15. November 2022
    • 18:00 – 20:00 Uhr
    • Torhaus
    2 Dienstag 15. November 2022 18:00 – 20:00 Uhr Torhaus
    • 3
    • Dienstag, 22. November 2022
    • 18:00 – 20:00 Uhr
    • Torhaus
    3 Dienstag 22. November 2022 18:00 – 20:00 Uhr Torhaus
    • 4
    • Dienstag, 29. November 2022
    • 18:00 – 20:00 Uhr
    • Torhaus
    4 Dienstag 29. November 2022 18:00 – 20:00 Uhr Torhaus
    • 5
    • Dienstag, 06. Dezember 2022
    • 18:00 – 20:00 Uhr
    • Torhaus
    5 Dienstag 06. Dezember 2022 18:00 – 20:00 Uhr Torhaus
    • 6
    • Dienstag, 13. Dezember 2022
    • 18:00 – 20:00 Uhr
    • Torhaus
    6 Dienstag 13. Dezember 2022 18:00 – 20:00 Uhr Torhaus
In dieser Werkstattzeit möchte ich mit Ihnen zusammen Ihre Projekte umsetzen, seien es Portraits, Vasen, Gefäße oder andere Tonfiguren und Ihnen mit meiner Erfahrung zur Seite stehen.

Ton kann im Kurs erworben oder mitgebracht werden. (25% Schamottanteil - braun, oder 40 % Schamottanteil - weiß )
Für eine kleine Portraitbüste benötigen Sie etwa 3 kg. (10 Kg Ton kosten 10,00 €)
Falls der Ton in der vhs gebrannt werden soll, muss für den Brand 2 € berechnet werden. Falls die Arbeiten glasiert werden sollen, kann im Januar eine Unterrichtseinheit zum Glasieren dazu gebucht werden und 5 € für die Glasur und das erneute Brennen bezahlt werden.