Skip to main content

Wissen & Orientierung

Güçlü Veli Güçlü Çocuk Starke Eltern - Starke Kinder
Mi. 30.09.2020 09:00

vhs + Deutscher Kinderschutzbund Aalen

Einzelanmeldung - Çocuk egitiminin asil aktörü olan Anne- Babalara çocuk yetistirme ve egitimi konusunda yeteneklerini daha da gelistirme, kafalarindaki sorulari giderme amaciyla Die Volkshochschule Aalen e.V (Aalen Halk egitim merkezi) tarafindan Türk ailelere kendi ana dillerinde Egitim kurslari düzenlemistir. Aileler, bu kurslar da ögrenecekleri yöntemlerle çocuklariyla çatismalardan uzak pozitif bir iliski içinde onlarin gelisimlerine destek olma imkani bulacaklardir. Der Kurs für türkische Eltern wird in der Muttersprache angeboten. Durch diesen Kurs erlernen Eltern Methoden, mit denen sie Konflikten ausweichen und ein Verhältnis zum Kind aufbauen können, welches sie positiv in ihrer Entwicklung begleiten wird. Kurs Konulari: - Çocuklarin ihtiyaçlarini daha iyi belirleme ve tanima - Kendi kültürünü aktarma yollari - Duygularini ifade edebilme yeteneklerini artirma - Dogru iletisim teknikleri - Fikir çatismasinda çözüm üretme yetenegini artirma Kursthemen : - Die Bedürfnisse des Kindes feststellen und erkennen - Die Methoden der Kulturvermittlung - Förderung der Fähigkeiten Gefühle auszudrücken - Techniken der richtigen Kommunikation - Förderung der Fähigkeiten zur Konfliktbewältigung Dieser Kurs wird durch das Landesprogramm Stärke gefördert. Er ist nur für türkische Eltern und findet in Türkisch statt. Türk veliler içindir.Konular Türkce islenecektir. Ücret/ Kosten: 15,00 € (für Material, Kopien, Getränke) ve kayit için: Yesim Esrefoglu 07321 - 41509 0176 - 930 990 65

Kursnummer 1-07-11 k
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
mit Spionkarte 0,00 € kostenlos / Anmeldung erforderlich!
Güçlü Veli - Güçlü Çocuk „Ergenlik“ Pubertät: Aufbruch, Umbruch, kein Zusammenbruch®
Fr. 02.10.2020 17:00
Aalen

vhs + Deutscher Kinderschutzbund Aalen

Einzelanmeldung - Was tun, wenn die Kids - zu spät nach Hause kommen - schlechter in der Schule werden - mit Leuten ausgehen, die wir Eltern absolut nicht leiden können - auf Gespräche, Verbote, Taschengeldentzug und andere Erziehungsmassnahmen nicht reagieren? Kursinhalte: - Welche biologischen Veränderungen laufen ab und welche physischen und psychischen Folgen bringen sie mit sich? - Welche Anforderungen stellen Schule, Eltern & Clique? - In welcher Lebensphase befinden wir Eltern uns? In der Pubertätsphase, in der die Kinder vermutlich am schwersten erreichbar sind, werden die o.g. Punkte einzeln analysiert. Diese Phase wird auch mit anderen Aspekten kennengelernt und bewusst gemacht, dass es nicht so frustrierend ist, wie es aussieht. Ergenlik : Baslangiç , Degisim, yikilmak yok® Eger Çocuk - Eve çok geç geliyorsa - Okulda durumu kötülesiyorsa - Anne-Babasinin onaylamadigi kisilerle disariya gidiyorsa - Konusmalar , yasaklar, harçlik kesme ve diger egitim önlemleri ise yaramiyorsa ne yapilabilinir ? Kursun Konulari - Hangi biyolojik degisimlerin süreci, hangi fizyolojik ve psikolojik sonuçlari beraberinde getiriyor? - Okul , Anne-Baba & Grubun gençlerden beklentileri? - Anne-Baba olarak biz hangi yasam dönemi içinde bulunuyoruz? Ailelerin belkide çocuklarina en zor ulasabildikleri ergenlik dönemi yukaridaki noktalar tek tek ele alinarak incelenecektir. Bu dönemi baska yönleriyle de taniyarak göründügü kadar yipratici olmadiginin bilincine varabileceklerdir. Aalen vhs Ergenlik Egitim kurslari Türkçe dilinde sunulmaktadir. Dieser Kurs wird durch das Landesprogramm Stärke gefördert. Er ist nur für türkische Eltern und findet in Türkisch statt. Türk veliler içindir.Konular Türkce islenecektir. Ücret/ Kosten: 15,00 € (für Material, Kopien, Getränke) ve kayit için: Yesim Esrefoglu 07321 - 41509 0176 - 930 990 65

Kursnummer 1-07-12k
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
mit Spionkarte 0,00 € kostenlos / Anmeldung erforderlich!
Dozent*in: Bengü Yesim Esrefoglu
Frauengesprächskreis
Mi. 14.10.2020 19:00
Aalen

Einzelanmeldung - In unserem Gesprächskreis sind Frauen jeden Alters herzlich willkommen. Wir treffen uns alle 14 Tage. Gemeinsam legen wir die Themen fest, die uns und unser Leben bewegen und über die wir reden wollen. Ernsthafte Diskussionen sind uns ebenso wichtig wie ein humorvolles, heiteres Zusammensein. Über gemeinsame Interessen schließen wir Freundschaften, die unser Leben bereichern.

Kursnummer 1-09-15*
Kursdetails ansehen
Gebühr: 24,50
mit Spionkarte 15,92 €
Dozent*in: Gisela Moll-Bux
Europa und der Nahe und Mittlere Osten. Europäische wirtschaftliche und politische Interessen im Orient.
Do. 26.11.2020 19:00

Einzelanmeldung - Seit dem sog. Arabischen Frühling hat Europa verstärkt gezeigt, dass es selbst wirtschaftliche und politische Interessen in der Arabischen Welt verfolgt. Dieser Vortrag spürt diesen Interessen und ihren Auswirkungen nach, etwa mit Bezug auf die Investitionen der europäischen Industriemächte in die autonome Region Kurdistan oder dem Krieg in Syrien. Matthias Hofmann wird ergründen, welchen Stellenwert die Türkei für Europa hat, und weshalb der Irak vergleichsweise wenig Interesse erfährt. Zuhörer werden ein besseres Verständnis für europäische Interessen und ihre Konsequenzen im Nahen und Mittleren Osten erhalten. Zur Durchführung dieses Vortrags verwenden wir die Plattform Zoom, Dienstleister: Zoom Video Communications, Inc. USA. Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie unter <http://zoom.us/de-de/privacy.html>. Den Link zum Vortrag erhalten Sie am Tag der Veranstaltung. Dies ist ein personalisierter Link nur für Sie und darf nicht weitergegeben werden.

Kursnummer 1-01-02+
Kursdetails ansehen
Gebühr: 5,00
mit Spionkarte 5,00 €
Dozent*in: Matthias Hofmann
Wie lerne ich mich selbst zu lieben?
Sa. 28.11.2020 10:00
Aalen

Einzelanmeldung - Viele Probleme in Beziehungen, im Beruf und im gesundheitlichen Bereich entstehen durch mangelnde Selbstliebe. Um uns selbst wertzuschätzen brauchen wir jedoch nicht perfekt zu sein oder auf Bestätigung von anderen zu warten. Wir können heute damit beginnen uns genauso anzunehmen, wie wir sind. Wer also Abschied nehmen will von Selbstzweifeln und Selbstablehnung erhält dafür in diesem Seminar wertvolle Impulse. In sieben praktischen Schritten lernen die Teilnehmerinnen wie sie eine liebevolle Beziehung zu sich selbst aufbauen und ihr Glück in die eigenen Hände nehmen können. Werden Sie sich selbst die beste Freundin!

Kursnummer 1-09-10
Kursdetails ansehen
Gebühr: 75,00
mit Spionkarte 48,75 €
Dozent*in: Magdalena Held
Setzen Sie Ihre Stimme ein!
So. 29.11.2020 09:30

Einzelanmeldung - Sie wollen erfolgreich sprechen, moderieren, präsentieren! Im Seminar erarbeiten wir - Stimmhöhe und Stimmdynamik - Stimmmodulation, Klangfarbe - Stimmvolumen - deutliche Aussprache - Die souveräne Stimme bei Herausforderungen - Begeisterung, Selbstsicherheit und Ausstrahlung - Atem, Gestik, Körpersprache – auch durchs Telefon hörbar Sie lernen und erfahren, wie vielfältig Ihre Stimme einsetzbar ist • kraftvoll und dynamisch • laut und leise • deutlich und klar

Kursnummer 1-04-13 online
Kursdetails ansehen
Gebühr: 64,00
mit Spionkarte 41,60 €
Dozent*in: Traute Surborg-Kunstleben
Handy in Kinderhand - was Eltern und Kinder beachten sollten!
So. 29.11.2020 10:00

vhs + Schwäbische Post

Einzelanmeldung - Steht in Ihrer Familie ein Handykauf für Ihr Kind an, vielleicht zu Weihnachten? Wir hören immer wieder: "Ein Handy ist kein Spielzeug." "Es lauern Gefahren im Netz." "Eltern müssen die Handynutzung ihrer Kinder begleiten." Was aber verbirgt sich wirklich hinter diesen Aussagen? Welche Pflichten haben Sie als Eltern? Welche Gefahren drohen Ihrem Kind im Netz und wie kann es sich davor schützen? Der Vortrag richtet sich an interessierte Familien, die sich hierüber informieren möchten und einen gemeinsamen Weg mit dem Medium in den Händen ihres Kindes gehen möchten. Keine Vorkenntnisse notwendig. Kinder ab der 4. Klasse (mit Elternteil) sind willkommen, müssen jedoch auch angemeldet werden.

Kursnummer 5-01-34+kS
Kursdetails ansehen
Gebühr: 16,00
mit Spionkarte 10,40 € Kinder 6 €
Studium Generale: Großbritannien Engländer, Normannen und andere: Rund um die Eroberung von 1066
Mo. 30.11.2020 18:00

vhs + Hochschule Aalen + Kulturamt der Stadt Aalen

Einzelanmeldung - In den Diskussionen rund um den Brexit ist in den letzten Jahren immer wieder auch auf die normannische Eroberung Englands im Jahr 1066 zurückgegriffen worden. Was aber hieß es überhaupt, im 11. Jahrhundert ein Engländer zu sein? Wer lebte eigentlich alles im englischen Königreich? Und wer waren die Normannen, die England erobert haben? An ausgewählten Beispielen werden verschiedene Sichtweisen auf die Eroberung und die Deutung des englischen Königreichs im 11. Jahrhundert verdeutlicht. Dr. Dominik Waßenhoven ist Historiker zur Mittelalterlichen Geschichte. Er arbeitet als Akademischer Rat an der Universität zu Köln. Seine Schwerpunkte liegen geographisch in Nordeuropa (England und Skandinavien) und zeitlich zwischen dem 10. und 13. Jahrhundert. Er ist besonders daran interessiert, wie Geschichte dargestellt wurde, also welche Sichtweise die Menschen auf ihre eigene Zeit und ihre unmittelbare Vergangenheit hatten. Dieser Vortrag findet über den Zoom-Zugang der Hochschule Aalen statt. Dienstleister: Zoom Video Communications, Inc. USA. Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie unter <a href="http://zoom.us/de-de/privacy.html">zoom.us</a> Wir bitten um Anmeldung, um Ihnen rechtzeitig den Zugangslink zusenden zu können.

Kursnummer 1-00-04k#
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
mit Spionkarte 0,00 € kostenlos
Dozent*in: Dr. Dominik Waßenhoven
Professionell telefonieren Live-Online-Training
Di. 01.12.2020 09:00
Aalen

vhs + TKV Training

Einzelanmeldung - Das Telefon ist unser wichtigstes Kommunikationsinstrument und die Visitenkarte eines jeden Unternehmens. Gewinnen Sie für sich und für Ihr Unternehmen und überzeugen Sie am Telefon durch noch mehr Sicherheit und Professionalität. Dieses Telefontraining eignet sich für Telefon-Neueinsteiger ebenso wie für erfahrene Telefonierer, die sich gerne weiterbilden und sich und ihren Wissensstand überprüfen und aktualisieren möchten Inhalte: - Den ersten Eindruck aktiv und positiv gestalten - Professionelle Meldungen am Telefon - Unsere Wirkung am Telefon - Weiterleitung und Rückrufe in höchst möglicher Qualität - Umgang mit schwierigen Situationen - Tipps zur Wortwahl und professionelle Formulierungen - Training mit und ohne Feedback

Kursnummer 5-09-14k
Kursdetails ansehen
Gebühr: 115,00
mit Spionkarte 74,75 €
Dozent*in: Tanja Krapp
Führungstraining für Frauen Live-Online-Kurs
Fr. 04.12.2020 17:30

Einzelanmeldung - Häufig sind Frauen ihr eigener Karriereverhinderer. Auch in den jungen Generationen finden sich noch so manche überholte Glaubenssätze und Gedankenwelten, die leider wirksam blocken können. Wie denken wir über „Macht“? Warum wollen wir „authentisch“ sein statt strategisch klug? Warum stoßen wir nur immer wieder an die vielzitierte gläserne Decke? Wenn doch nur endlich mal einer sehen würde, was ich leiste….! Kommt Ihnen das bekannt vor und haben Sie endgültig genug davon? Dann macht unser Live-Online-Seminar mit Expertin Sibylle Teschner für Sie Sinn. Lernen Sie in 4 Modulen Ihr berufliches Auftreten zu professionalisieren und läuten damit einen großen Schritt vorwärts in Ihrer Karriere ein. Modul 1: - Frauen und Durchsetzung – was können wir von den Männern lernen? - Innere und äußere Verhinderer Modul 2: - Statusverhalten im Beruf – wie viel Alpha brauchen Sie noch? Modul 3: - Männersprache versus Frauensprache (verbal aber auch körpersprachlich) - Mit männlichen Alphatieren gekonnt umgehen – per Mail und / oder live. - Umgang mit Provokationen und Angriffen – öffentlich und nicht-öffentlich Modul 4: - Strategisch vorgehen – von Stakeholdern und Netzwerken - Die nächsten Schritte - Wie suche ich das Gespräch von Homeoffice zu Homeoffice Informationen zu Sybille Teschner finden Sie hier: http://www.sibylle-teschner.de/

Kursnummer 5-08-19
Kursdetails ansehen
Gebühr: 320,00
mit Spionkarte 320,00 € Keine Ermäßigung
Elektronische Patientenakte Live-online-Vortrag
Do. 10.12.2020 16:00

vhs + vhs-Verband Baden-Württemberg + Landesmedienzentrum BW

Einzelanmeldung - Die elektronische Patientenakte (ePA) ist das zentrale Element der vernetzten Gesundheitsversorgung und der Telematikinfrastruktur. Spätestens ab Januar 2021 müssen die gesetzlichen Krankenkassen ihren Versicherten eine solche ePA anbieten. Damit ist eine fall- und einrichtungsübergreifende Dokumentation möglich. Die ePA unterstützt außerdem den Notfalldatensatz und den elektronischen Medikationsplan sowie elektronische Arztbriefe. Der Vortrag gibt einen Überblick über den Aufbau, Inhalte und Funktionen der ePA und zeigt ganz praktisch den Nutzen mit seinen Vor- und Nachteilen auf. Die Digitalisierung wirkt in alle Lebensbereiche. Das Projekt gesundaltern@bw möchte Bürger*innen in der Digitalisierung von Gesundheit, Medizin und Pflege begleiten und befähigen, damit sie in der eigenen Gesundheitsversorgung kompetent agieren und eigenverantwortlich handeln können. Im Rahmen des Pilotprojekts gesundaltern@ werden aktuelle Themen aus dem digitalen Gesundheitswesen angeboten. Die Veranstaltungen werden auf YouTube übertragen und Sie können sich aktiv beteiligen. Eine Teilnahme ist über Ihren Computer, Ihren Laptop oder Ihr Smartphone möglich. Sie benötigen lediglich einen Lautsprecher oder einen Kopfhörer. Erklärvideo: So nehmen Sie an unseren digitalen Veranstaltungen teil: https://youtu.be/Kw8-h_r7JHc Damit Sie sich aktiv beteiligen können, gibt es für die Veranstaltung eine digitale Pinnwand. Dort können Sie Fragen stellen, Ihre Erfahrungen teilen, finden Sie weitere Links, oder können Ihre Rückmeldung zur Veranstaltung geben Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projekts gesundaltern@bw statt und wird unterstützt durch das Ministerium für Soziales und Integration aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg.

Kursnummer 3-01-19+k
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
mit Spionkarte 0,00 € kostenlos
Dozent*in: Jörg Marquardt
Professionelles Stressmanagement Live-Online-Training
Fr. 11.12.2020 09:00
Aalen

vhs + TKV Training

Einzelanmeldung - Stress begleitet unsere schnelllebige Zeit und ist zu einem der größten Gesundheitsrisiken in der heutigen Arbeitswelt geworden. Viele Beschäftige sind psychischen Belastungen und Stress am Arbeitsplatz auf hohem Niveau ausgesetzt. Hierzu zählen insbesondere Überforderung, Multi-Tasking, Zeitdruck, Monotonie und Störungen. Identifizieren Sie für sich Ihre Stressauslöser und Stressfaktoren, lernen Sie wertvolle Methoden kennen und gewinnen Sie für sich Möglichkeiten und Tipps, um in Zukunft Ihre Herausforderungen stressfreier, motivierter und gesünder zu meistern. Weitere Kursinhalte: - Positiver und negativer Stress - Unterschiedliche Stressfaktoren - Möglichkeiten zur Stressreduktion - Methoden für mehr Gelassenheit, Ruhe und Ausgeglichenheit

Kursnummer 5-08-10k
Kursdetails ansehen
Gebühr: 115,00
mit Spionkarte 74,45 €
Dozent*in: Tanja Krapp
Studium Generale: Großbritannien Nordirland nach dem Brexit: Krieg oder Wiedervereinigung?
Mo. 14.12.2020 18:00

vhs + Hochschule Aalen + Kulturamt der Stadt Aalen

Einzelanmeldung - Nordirland nach dem Brexit: Krieg oder Wiedervereinigung? Nordirland wurde zu einem der zentralen Schauplätze des Brexits. 22 Jahre nach der Unterzeichnung des Karfreitagsabkommens sehen Kommentatoren den Frieden in Gefahr. Das Abkommen sollte den 30-Jährigen Krieg zwischen irischen Republikanern und pro-britischen Unionisten, sowie dem britischen Staat beenden. Er kostete fast 4.000 Menschen das Leben. Der Brexit, die Gefahr einer harten Grenze durch Irland und die zeitweilige Unterstützung der rechtskonservativen nordirischen DUP für Teresa May brachten die Provinz nach 20 Jahren wieder in die internationalen Schlagzeilen. Neben den wirtschaftlichen Folgen des Brexit besteht die Befürchtung, dass eine harte Grenze zu einem erneuten Aufflammen des gewaltsamen Konflikts führen könnte. Im Jänner 2019 detonierte die Neue IRA eine Autobombe, weitere Anschläge folgten das Frühjahr und den Sommer hindurch. Sind diese Vorboten für ein Aufflammen des bewaffneten Konflikts nach dem Brexit? Ist der Brexit eine Gefahr für den Frieden in Nordirland? Wie ist die soziale und politische Situation auf der irischen Insel seit dem Friedensabkommen? Dr. Dieter Reinisch ist Autor und Historiker an der National University of Ireland in Galway und Adjunct Professor in International Relations an der Webster Vienna Private University. Zuvor arbeitete er u.a. am Europäischen Hochschulinstitut in Florenz und der Central European University in Budapest. Er lehrt an den Universitäten Wien und Salzburg und ist Redaktionsmitglied der Fachzeitschrift Studi irlandesi: A Journal of Irish Studies (Universitätsverlag Florenz). Er kommentiert regelmäßig die Situation in Irland in internationalen Medien, seine Artikel erschienen u.a. in Washington Post, Times Higher Education, Der Standard und Die Presse. Von ihm erschien 2017 „Die Frauen der IRA: Cumann na mBan und der Nordirlandkonflikt, 1968-1986“ im Wiener Promedia-Verlag. Dieser Vortrag findet über den Zoom-Zugang der Hochschule Aalen statt. Dienstleister: Zoom Video Communications, Inc. USA. Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie unter http://zoom.us/de-de/privacy.html. Wir bitten um Anmeldung, um Ihnen rechtzeitig den Zugangslink zusenden zu können.

Kursnummer 1-00-02k#
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
mit Spionkarte 0,00 € kostenlos
Dozent*in: Dr. Dieter Reinisch
Schulden – was nun? Einführung in das Verbraucherinsolvenzverfahren
Di. 15.12.2020 10:00

vhs + Schuldnerberatungsstellen im Landkreis

Pauschalanmeldung - Eine offene Veranstaltung für alle Betroffene und Angehörige, Betreuer, Familienhelfer und Interessierte. Sie erfahren: - Wer kann einen Antrag stellen? - Was kostet das Insolvenzverfahren? - Wie läuft das Insolvenzverfahren ab? - Welche Hindernisse / Versagungsgründe gibt es? - Welche Pflichten hat der Schuldner/die Schuldnerin? - Welche Forderungen sind nicht erfasst? Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kursnummer 1-20-03#k
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
mit Spionkarte 0,00 € kostenlos
Das nachhaltige Menü des Monats - Dezember Live-Online-Kurs
Mi. 16.12.2020 17:30

vhs + FBS + vhs Crailsheim + vhs Gmünd + vhs Ellwangen + vhs HDH

Einzelanmeldung - Was koche ich heute? Wer wünscht sich dafür nicht eine kreative und bequeme Lösung. Wir bieten dafür sogar eine umweltfreundliche, günstige und nachhaltige Variante. Nutzen Sie das Online-Kochen der VHS, um mit Spaß und in virtueller Gesellschaft etwas zu lernen und zaubern Sie dabei Ihren Mitbewohnern zu Hause etwas Leckeres auf den Tisch. Die nachhaltige Küche passt sich voll dem regionalen und saisonalen Marktangebot an. Daher kochen wir immer mittwochs, damit Sie das Marktangebot für Ihren Einkauf nutzen können. Sie kochen gemeinsam mit der Dozentin in einer Webkonferenz ein schnelles und einfach umzusetzendes kleines Menü in Ihrer eigenen Küche. Konsequent nachhaltig bleiben wir dabei vegetarisch, auch weil dargestellt werden soll, wie kreativ und vielseitig der Einsatz von Gemüse ist. Die Rezepte werden für zwei Personen gekocht, für mehr Gäste brauchen Sie Hilfe beim Schnibbeln und Schälen. Sie erhalten eine Email mit dem Einladungslink zum Online-Kochkurs, der Einkaufsliste und den notwendigen Vorbereitungen. Optional können Sie als theoretische Vorbereitung auf den Kocheinsatz das Cloud-Package „Nachhaltig kochen“ buchen. Darin enthalten sind ein Vortrag und verschiedene Dokumente. Technische Vorrausetzungen für die Teilnahme am Online-Kochkurs: Internetfähiger und mobiler Laptop, Tablet o.ä. mit Kamera und Mikrofon. Mit der Anmeldung zum Kurs erklären Sie sich einverstanden mit der Weiterleitung Ihrer Email-Adresse an Ihre Kursleitung zum Versand der Einladungs-Email.

Kursnummer 3-70-15k
Kursdetails ansehen
Gebühr: 19,80
mit Spionkarte 19,80 €
Dozent*in: Stephanie Lehmann
Schwierige Situationen am Telefon meistern Live-Online-Training
Do. 17.12.2020 09:00
Aalen

vhs + TKV Training

Einzelanmeldung - Neben Reklamationen und Beschwerden gibt es noch eine Reihe anderer schwieriger Situationen, die im Mittelpunkt dieses online-Telefontrainings stehen. Dieses Training eignet sich für Telefon-Neueinsteiger ebenso wie für erfahrene Telefonierer, die sich gerne weiterbilden und sich und ihren Wissensstand überprüfen und aktualisieren möchten Inhalte: - Den ersten Eindruck positiv gestalten - Ihre Wirkung am Telefon - Stimmanalyse und Stimmtraining - Schwierige Situationen im Arbeitsalltag - Das Gute an den schwierigen Situationen - 5 Phasen eines professionellen Reklamationsgesprächs - Weitere Tipps und zielorientierte Formulierungen für das Meistern schwieriger Situationen - Tipps zur Wortwahl und professionelle Formulierungen - Training mit und ohne Feedback

Kursnummer 5-09-15k
Kursdetails ansehen
Gebühr: 115,00
mit Spionkarte 74,45 €
Dozent*in: Tanja Krapp
Prüfungsvorbereitung Mathematik 10. Klasse Realschule
Mi. 13.01.2021 16:00
Aalen

Einzelanmeldung - Der Kurs richtet sich an Schülerinnen und Schüler der 10. Klasse Realschule zur Vorbereitung auf die Abschlussprüfung. In diesem Kurs werden prüfungsrelevante Themen wiederholt und anhand klassischer Prüfungsaufgaben geübt. Alle Lösungen werden ausführlich besprochen. So kann jeder Kursteilnehmer seine Kenntnisse überprüfen und Antworten auf seine Fragen erhalten. Durch die kleine Gruppengröße ist eine individuelle Betreuung gewährleistet. Bitte mitbringen: Schreibzeug, karierter Block, Geodreieck, Zirkel, Parabelschablone, Taschenrechner und Formelsammlung

Kursnummer 1-17-07
Kursdetails ansehen
Gebühr: 123,60
mit Spionkarte 81,04 € Schülerpreis: 123,60 € (einschließlich Kopien 2,00 €)
Dozent*in: Rita Bux
Erst der Kurs und dann der Hund vhs-Kombiangebot für angehende Hundehalter*innen
Mi. 13.01.2021 19:00
Aalen

vhs + Verband für das deutsche Hundewesen (VDH) + Tierheim Dreherhof

Einzelanmeldung - Sie möchten sich einen Hund anschaffen und fragen sich, welche Voraussetzungen hierfür erforderlich sind und was Sie alles beachten müssen, um das neue Familienmitglied 10 bis 15 Jahre erfolgreich in ihr Leben zu integrieren. Der Kurs geht auf grundlegende Fragen der artgerechten Hundehaltung ein. Dieses Seminarangebot wird im Rahmen der bundesweiten Initiative "Der alternative Hund - für ein besseres Miteinander von Mensch und Hund" in Kooperation mit dem Tierheim Dreherhof angeboten. Es richtet sich vorwiegend an Hundeanfänger*innen, um ihnen vor dem Kauf eines Hundes erste Grundkenntnisse und Grundfertigkeiten für einen möglichst entspannten und konfliktfreien Start mit dem eigenen Hund zu vermitteln. Die Kursleiterin ist geprüfte Hundetrainerin und Verhaltensberaterin IHK / BHV und vermittelt Wissen aus folgenden Gebieten: - Auswahl des Hundes und artgerechte Haltung - Passende Rassen, Rüde oder Hündin, Alter, Züchter, Tierheim, sonstiges - Angemessenes und rücksichtsvolles Auftreten mit Hunden - Rechte und Pflichten von Hundehaltern, Haftung, Versicherungsschutz - Körpersprache (Ausdrucksverhalten) des Hundes - Erziehung und Auslastung des Hundes - Entwicklungsphasen vom Welpen bis zum Hundesenior - Gesundheit, Erste Hilfe, Impfung und Entwurmung Ein praktischer Teil im Tierheim mit der Möglichkeit, selbst das Führen eines Hundes auszuprobieren und verschiedene Hunde und Rassen kennenzulernen, runden das Seminarangebot ab. Dieser Termin wird mit den Teilnehmenden im Kurs festgelegt.

Kursnummer 1-14-25k
Kursdetails ansehen
Gebühr: 56,00
mit Spionkarte 36,40 €
Dozent*in: Angelika Prinz
Kindertagespflege - (m)ein Beruf? Infoveranstaltung zur Qualifizierung als Kindertagespflegeperson
Fr. 15.01.2021 09:00
Aalen

vhs + PATE e.V.

Pauschalanmeldung - Interessieren Sie sich für die Arbeit als Tagesmutter/Tagesvater? Sind Sie gerne mit Kindern zusammen? Möchten Sie den Wiedereinstieg ins Berufsleben gut mit Ihren eigenen Kindern verbinden? Sie werden an diesem Vormittag alles Wissenswerte rund um die Tätigkeit als Kindertagespflegeperson erfahren. Eine Mitarbeiterin vom Verein PATE steht Ihnen für Ihre Fragen zur Verfügung.

Kursnummer 1-07-04#k
Kursdetails ansehen
Gebühr: kostenlos
mit Spionkarte 0,00 € kostenlos
Dozent*in: PATE e.V.
Brain Gym für Kinder von 8-12 Jahren Damit lernen leichter wird
Mo. 18.01.2021 15:00
Aalen

Einzelanmeldung - Brain Gym Übungen wirken gezielt auf unsere Gehirnareale, unterstützen Verknüpfungen, optimieren die Zusammenarbeit unserer Gehirnhälften. Denn nur zusammen gelingt Lernen gut. Das Lernen begleitet uns ein ganzes Leben lang in den unterschiedlichsten Bereichen. Im Kurs werden kinesiologische Bewegungsübungen vermittelt, die unser Gehirn in seinen unterschiedlichen Fähigkeiten aktiviert. Die Übungen können im Alltag leicht angewendet werden. Kennst Du das auch: - Du versuchst gut zuzuhören, aber der Kopf kann sich nicht merken was gesagt wird. - Du strengst dich an, aber es klappt nicht. - Zu Hause wusstest Du noch wie es geht, aber in der Schule ist alles weg. - Wenn Du lernen sollst wirst Du ganz zappelig. Ich zeige Dir Bewegungsübungen und gebe Dir Tipps - damit Dein Gehirn gut arbeiten kann - und Lernen für Deinen Kopf wieder leichter wird. Bitte mitbringen: Wasser (ohne Kohlensäure) und einen Becher, eine Decke oder Matte für den Boden und trage bequeme Kleidung in der Du Dich gut bewegen kannst.

Kursnummer 1-09-21
Kursdetails ansehen
Gebühr: 22,00
mit Spionkarte 14,30 €
Dozent*in: Monika Orban