Vortrag: Saudi-Arabien versus Iran - Kampf um die Vorherrschaft im Orient

Matthias Hofmann

Donnerstag, 09.11.2017, 19:00 Uhr

Aalen, Torhaus, Paul-Ulmschneider-Saal, EG

5,00 €, nur Abendkasse

Mittlerweile ist es nicht mehr zu übersehen, dass auf vielen Krisenschauplätzen des Nahen und Mittleren Osten Stellvertreter-Kriege zwischen Saudi-Arabien und dem Iran geführt werden. Der Iran versucht nun seinen Wunsch nach regionaler Geltung durchzusetzen und seinen Erzfeind Saudi-Arabien zu überfl ügeln. Der Auftakt für diese Entwicklung war die iranische Bekundung im Herbst 2014 sich der Anti-Terror-Allianz gegen den sogenannten „Islamischen Staat“ anzuschließen. Dem folgte im Sommer 2015 der positive Abschluss der Atomverhandlungen mit der internationalen Staatengemeinschaft. Die neue Akzeptanz des Iran durch die Staatengemeinschaft verunsichert aber Saudi-Arabien das nun versucht den Iran politisch und religiös in seine Schranken zu weisen. Unverhofft aber nicht überraschend wird Saudi-Arabien dabei von Israel unterstützt, dass selber noch Rechnungen mit dem Iran offen hat.


nach oben


 

Volkshochschule Aalen e.V.

Gmünder Str. 9
73430 Aalen

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon

Telefon 07361 9583-0
Fax 07361 680306

© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG