Dr. Rita Breuer: Kopftuch, Sex und Ehre Überlegungen zur sexuellen Selbstbestimmung der Frau im Islam

zurück



vhs Aalen, 6. März 2018

Bei aller grundsätzlichen Bejahung der menschlichen Sexualität unterscheidet der Islam in diesem Lebensbereich sehr genau zwischen ‚erlaubt‘ und ‚verboten‘. Gerade das regelkonforme Verhalten der Frau ist dabei maßgeblich für die moralische Bewertung von Familie und Gesellschaft, deren Interessen meist höher bewertet werden als die Freiheit des Individuums. Welchen Spielraum der persönlichen Lebensgestaltung haben Frauen, wenn es um ihren eigenen Körper geht, und wie soll die deutsche Gesellschaft damit umgehen?

Rita Breuer ist Autorin vieler Mongrafien zum Thema Islam und hat zuletzt beim Herder-Verlag das Buch „Liebe, Schuld und Scham – Sexualität im Islam“ veröffentlicht.

Unter diesem Link gelangen Sie zur Internet-Seite des Verlags: Herder Verlag




Hier finden Sie den Vortragstext von Dr. Rita Breuer zur Ansicht bzw zum Download:


nach oben


 

Volkshochschule Aalen e.V.

Gmünder Str. 9
73430 Aalen

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon

Telefon 07361 9583-0
Fax 07361 680306

© 2018 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG