Gebührenermäßigung

zurück

a) Mitglieder erhalten beim Besuch von Vorträgen eine Ermäßigung von 50%.

b) Schüler/-innen, Studierende, Auszubildende, Au-Pair, FSJ / Bufdi, Arbeitslose und Schwerbehinderte (ab 60%), erhalten eine Ermäßigung von 20% bei allen Kursen und 50% bei Vorträgen.

c) Die Gebührenermäßigungen der vhs Aalen einschließlich Familienpass gelten nicht für Kooperationsveranstaltungen.

d) Inhaber/-innen des Aalener und Essinger Familien- und Sozialpasses erhalten 40% Gebührenermäßigung, bei Entspannungs- und Bewegungskursen 25%. Im Programm ist bei den Kursen jeweils das ermäßigte Entgelt angegeben.

e) Werden innerhalb eines Semesters 3 oder mehr kostenpflichtige Kurse belegt, wird ein Rabatt von 10% gewährt. Ausgenommen hiervon sind Reisen und berufliche Langzeitlehrgänge.

f) Der Anspruch auf eine Gebührenermäßigung muss bei der Anmeldung nachgewiesen werden. Nachträgliche Anträge auf Gebührenermäßigung sind nicht möglich.

Es kann jeweils nur eine Art von Ermäßigung in Anspruch genommen werden.

Nicht in Anspruch genommene Unterrichtstermine können nicht ausbezahlt oder nachgeholt werden.


nach oben


 

Volkshochschule Aalen e.V.

Gmünder Str. 9
73430 Aalen

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon

Telefon 07361 9583-0
Fax 07361 680306

© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG