Bezahlung

zurück

Mit der Anmeldung zu Veranstaltungen und Prüfungen werden die Gebühren fällig. Die Bezahlung kann per Abbuchung, mit Scheck, per EC-Karte oder bar erfolgen. Überweisungen sind nicht möglich. Die Abbuchung erfolgt 10 Tage nach Kursbeginn. Für die Teilnahme am SEPA-Lastschriftverkehr, der ab 01.02.2014 gesetzlich vorgeschrieben ist, benötigt die Volkshochschule Aalen künftig ein sogenanntes Lastschriftmandat. Das entsprechende Formular finden Sie hier bzw. erhalten Sie ab diesem Semester mit Ihren Anmeldebestätigungen.

Bankspesen gehen zu Lasten der Teilnehmenden. Zahlungsverzug berechtigt die vhs zum Rücktritt.

Nicht in Anspruch genommene Kurstermine berechtigen nicht zur Minderung der Kursgebühr.

Bei Teilnahmegebühren (Kursgebühr oder Summe der Kursgebühren pro Semester), die den Betrag von 100,00 € übersteigen, ist Ratenzahlung möglich.

Eintrittskarten für Vorträge u. ä. sind, falls nicht anders angegeben, nur an der Abendkasse erhältlich.


nach oben


 

Volkshochschule Aalen e.V.

Gmünder Str. 9
73430 Aalen

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon

Telefon 07361 9583-0
Fax 07361 680306

© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG