FÄLLT AUFGRUND ERKRANKUNG DES REFERENTEN LEIDER AUS!Online-Live-Vortrag: Donald Trump und die Entwicklung des Populismus

Dr. Thomas Greven, Freie Universität Berlin

Dienstag, 19.09.2017, 19:00 Uhr

Aalen, Torhaus, Paul-Ulmschneider-Saal, EG

5,00 €, nur Abendkasse

vhs + vhs Böblingen-Sindelfingen

Die Wahl Donald Trumps zum Präsidenten der Vereinigten Staaten wird mit einigem

Recht als Wendepunkt in der Entwicklung des modernen Populismus bezeichnet.

Denn Trump nutzte in seinem Wahlkampf viele Strukturelemente, die gegenwärtig

nahezu deckungsgleich auch in anderen populistischen Parteien und Bewegungen

zu fi nden sind. Das zentrale Argument in der Agenda Trumps und anderer Parteien

ist dabei der drohende nationale Niedergang.Trump verband diese Behauptung in

seinem Wahlkampf mit einem Katalog populistischer Forderungen: Ablehnung von

Zuwanderung mit einem besonderen Fokus auf islamisch geprägten Ländern, Widerstand

gegen die etablierten politischen Strukturen sowie Kampf gegen die Mainstream-

Medien. Das erste Webinar wird die Wahl Trumps erklären und Parallelen zu vergleichbaren

populistischen Bewegungen ziehen.


nach oben


 

Volkshochschule Aalen e.V.

Gmünder Str. 9
73430 Aalen

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon

Telefon 07361 9583-0
Fax 07361 680306

© 2017 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG